Archiv

Archiv im Bibelzentrum des Evangelischen Bibelwerks im Rheinland

Das Archiv des Evangelischen Bibelwerks im Rheinland dokumentiert in Bibelausgaben und Literatur zur Bibel die Arbeit der Bibelgesellschaften seit Beginn des 19. Jahrhunderts. Es enthält von der Bergischen Bibelgesellschaft, gegr. 1814, (heute: Evangelisches Bibelwerk im Rheinland) herausgegebene Ausgaben der Lutherbibel ebenso wie solche der Britischen und Ausländischen Bibelgesellschaft, der Württembergischen Bibelanstalt, der Evangelischen Haupt-Bibelgesellschaft und der von Cansteinschen Bibelanstalt sowie Ausgaben anderer Verleger.

Noch ältere Ausgaben der Lutherbibel namhafter Buchdrucker wie der Gebrüder Thurneysen, Johann Andreä Endters oder Heinrich Ludwig Brönners reichen bis zurück ins 17. Jahrhundert.

Ergänzt wird die Sammlung durch Ausgaben anderer deutscher Bibelübersetzungen wieder Elberfelder Bibel, der Zürcher Bibel, der Einheitsübersetzung, der Gute Nachricht Bibel sowie weiterer bedeutender Bibelübersetzungen aus dem Bereich der evangelischen und katholischen Kirche. Darunter finden sich die Übersetzungen von Joseph Franz Allioli, Hans Bruns, Karl von der Heydt, Hermann Menge, Eugen Schlachter, Heinrich Wiese, Jörg Zink.

Eine eigene Abteilung bilden Kinder-, Jugend- und Schulbibeln aus dem 19. und 20. Jahrhundert. An diesen Ausgaben, insbesondere an den Illustrationen, fällt der Wandel, den die Bibel als Buch für Kinder und Jugendliche erlebt hat von den Ausgaben mit Bildern von Schnorr von Carolsfeld hinzu Bibelcomics, besonderes ins Auge.

Die Sammlung fremdsprachiger Bibelübersetzungen reicht von A wie Afrikaans über M wie Mentawei bis zu Z wie Zaramo. Vorhanden sind vollständige Bibelübersetzungen, Übersetzungen des Neuen Testaments sowie einzelner biblischer Schriften.

Natürlich sind auch Bibelausgaben in den Ursprachen Hebräisch und Griechisch vorhanden, ferner eine kleine Abteilung mit alten Gesangbüchern.

Die umfangreiche Sammlung von Literatur zur Bibel umfasst:

  • Literatur zur Bibel (Lexika, Einführungen, Auslegungen, Bibelwochenhefte)

  • Literatur zur Geschichte des Bibelbuchs (Monographien, Ausstellungskataloge)

  • Literatur zur Geschichte der Bibelgesellschaften

  • Literatur zur weltweiten Arbeit der Bibelübersetzung und Bibelverbreitung

  • Zeitschriftenjahrgänge aus der Arbeit deutscher und ausländischer Bibelgesellschaften

Das Archiv des Evangelischen Bibelwerks kann zu den Öffnungszeiten der Geschäftsstelle, Montag bis Freitag 9-13 Uhr, eingesehen werden.