Gemeinnütziger Verein

Das Ev. Bibelwerk im Rheinland, gegründet als Bergische Bibelgesellschaft im Jahre 1814, ist ein Verein alten Rechts und Mitglied der Vollversammlung der Stiftung Deutsche Bibelgesellschaft in Stuttgart. Als freies Werk engagiert es sich im Bereich der Evangelischen Kirche im Rheinland und in der Ökumene für die Verbreitung und Kenntnis der Bibel. Seit seiner Gründung setzt sich das Ev. Bibelwerk dafür ein, Menschen die Bibel nahe zu bringen:

  • Bibelausstellungen zeigen wie aktuell die Bibel mit ihrer Botschaft ist.

  • in „offenen Kirchen“ lesen Menschen in vertrauten und neuen Bibelübersetzungen.

  • für den ev. Religionsunterricht stehen ansprechende Bibelausgaben zur Verfügung.

  • Gefangene lesen die Bibel in einer ihnen vertrauten Sprache.

  • in ev. Kindergärten erzählen Erzieherinnen biblische Geschichte mit Hilfe guter Kinderbibeln.

 

Mit der „Aktion Weltbibelhilfe“ der Stiftung Deutsche Bibelgesellschaft fördert das Ev. Bibelwerk im Jahr 2013 Projekte in Peru, Kambodscha, Russland und Namibia:

  • in Peru werden Kinder aus Slums betreut und erhalten biblischen Unterricht.

  • in ländlichen Gebieten Kambodschas lernen Menschen mit der Bibel lesen.

  • in Sibirien erhalten Menschen in weit entlegenen Dörfern eine eigene Bibel.

  • in Namibia wird auch das Alte Testament in „Khoekhoegowab“ übersetzt.

 

Das Ev. Bibelwerk finanziert seine Arbeit durch Spenden, Kollekten und Erlöse aus dem Verkauf von Bibeln und Büchern zur Bibel sowie durch Zuschüsse der Ev. Kirche im Rheinland. Wir freuen uns über ihre Unterstützung und ihre Spende!